ESCAPE ROOM AUGSBURG

96hours Augsburg

Worum gehts in diesem Fluchtspiel?

Auf dem nächtlichen Heimweg wurdet ihr entführt. Und zwar nicht von irgendjemandem, sondern von John Parker. Der Serienkiller ist nach 20-jährigem Aufenthalt in einer Psychiatrie mit Sicherheitsverwahrung wieder auf freiem Fuß. Es scheint als wäre er rückfällig geworden. Eure letzte Chance: Entkommt aus seiner Wohnung um nicht sein nächstes Opfer zu werden.

Der Rätselraum „96h Augsburg“ findet Ihr in der ExitZone Augsburg, Zusamstraße 5, 86165 Augsburg

Hinweis: Das Exit Spiel „96h Augsburg“ wurde umbenannt. Das Exit Game hieß vorher „Kidnapped“.

c. m.

Also erstmal mega cooler Typ an der Theke, und der Raum war auch richtig gut! Man braucht ganz gut Brainpower und darf sich auch nicht zu viel Zeit lassen… Top Bewertung

Torsten Liebaug

Richtig gute escape rooms. und vorallem die mitarbeiter (Groß, 3 tage bart) einfach super nett

Pascal Haertel

Super spannende Rätsel und schöne Atmosphäre

Wie viele Tipps braucht man, um ein Escape Game zu lösen?

Tatsächlich ist es ganz unterschiedlich, wie viele Tipps unsere Gruppen in der ExitZone Augsburg pro Escape Game benötigen. Das hängt weniger davon ab, ob man nun besonders „schlau“ ist oder schon viele Escape Games gespielt hat.

Es gibt einfach Rätsel, die bestimmten Menschen eher liegen als anderen. Gleiches gilt für die versteckten Hinweise. Wie viele Tipps eine Gruppe also zur Lösung eines Escape Game benötigt, sagt nichts über Intelligenz oder ähnliches aus.

Ganz ohne Tipps schließen die allerwenigsten Gruppen ein Escape Game ab. Bei uns in Augsburg liegen die Tipps zwischen 10-30 Tipps pro Escape Game.